Weihnachtspause und Ausblick auf 2016

Weihnachtszeit – besinnliche Zeit. Eine Zeit von Ruhe und Frieden und das soll sie auch für mich sein.6068aa_auto Ich lasse sämtliche Aufgaben und allen Stress (bis auf das Lernen für eine Prüfung) hinter mir und so ergibt sich auch eine Pause für diesen Blog.

Natürlich werde ich die Zeit nutzen, um den einen oder anderen Artikel für das neue Jahr zu schreiben, sodass ich auch während der Prüfungszeit jede Woche einen Beitrag veröffentlichen kann.
Außerdem kommt ein kleines Weihnachtsspecial mit vielen Bildern von der Essen Motor Show. Wer also nicht dort war – reinschauen lohnt sich!
Ebenfalls interessant: Zum Jahreswechsel wird sich die Adresse dieses Blogs auf philipsautoblog.com ändern! Das WordPress kann man sich ab dann also sparen.
Ein Ausblick, was nächstes Jahr passiert, folgt jetzt.

Zum ersten: Was passiert hier auf diesem Blog?
Ich werde versuchen wieder einige Probefahrten zu machen und hoffe dabei, dass ich Unterstützung seitens der Hersteller bekomme. Ein frommer Wunsch, vielleicht auch bedingt durch die Weihnachtszeit. Desweiteren versuche ich auch die Rubrik der sportlichen Gebrauchten etwas auszubauen.
Das Thema Technik wird natürlich auch im nächsten Jahr wieder stark vertreten sein. Um dabei noch etwas mehr Abwechslung rein zu bringen (vor allem, wenn das mit den Probefahrten weniger gut läuft) werden zwei neue Rubriken eingeführt:
1. „Tuning“: Hier dürften sich besonders die freuen, die am Thema Tuning und Leistungssteigerung interessiert sind.
2. „Neuigkeiten“: In dieser Rubrik werden durchweg Berichte von Neuentwicklungen und Ausblicke auf zukünftige Autogenerationen erscheinen.
logo

Auch werden bei „Geschichten rund ums Thema Auto“ wieder Berichte folgen, wie etwa über das 24h-Rennen am Nürburgring oder andere Events.

 

Zum zweiten: Auf was freue ich mich nächstes Jahr?
Vor allem sind es die Neuerscheinungen, auf die ich gespannt warte.Ford-Focus_RS_2016_1280x960_wallpaper_01
Allen voran die der Alfa Romeo Giulia QV, des BMW M2 und des neuen Ford Focus RS. Bei allen dreien liegt die Latte der Erwartungen sehr hoch und ich bin gespannt, ob Sie diese erfüllen können. Hier hoffe ich natürlich, dass ich das auch selbst überprüfen kann.
Desweiteren steht bei mir nächstes Jahr ein Freisemester und ein Praktikumssemester an und ich hoffe, dass ich aus beiden das Maximum rausholen kann. Für mich und wenn es sich anbietet, auch für den Blog und somit für euch.

Womit wir beim Thema wären: Ich hoffe, dass wieder viele Leute in meinen Blog reinschauen.
„Folgen“ hilft dabei, keinen Artikel zu verpassen: also wer noch nicht folgt -> Einfach auf der rechten Seite E-Mail-Adresse in das „Folgen“-Feld eintragen, auf Folgen klicken und die Mail, die dann eintrudelt bestätigen. Keine Werbung, nur eine E-Mail bei jeden Mal, wenn ein Beitrag veröffentlicht wird. Wir haben also beide was davon. Also Folgen und vor allem weitersagen!! Mein Geschäft lebt von Mundpropaganda! 😉

Außerdem: Falls ihr Wünsche oder Anregungen für diverse Themen habt, über die ihr auch gerne einen Bericht lesen würdet, schreibt mir!
Entweder per Mail, über Facebook oder einfach hier in die Kommentare!

IMG_3919Der nächste Beitrag kommt, abgesehen vom Weihnachtsspecial, voraussichtlich am 4. Januar.
Bis dahin also frohe Weihnachten, ein schönes neues Jahr und bis bald! Ich freu mich!

Servus,

Philip

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s