Klassikstadt Frankfurt

Who wants to be a millionaire? Wenn man ein Fable für Autos hat und sich in der Klassikstadt in Frankfurt befindet, weiß man sofort die Antwort auf die Frage. Es ist atemberaubend, was dort an automobilen Träumen versammelt ist. Einige Händler, die dort ihre auf Hochglanz polierte Ware anbieten und einige glückliche Leute, die das Geld haben und ihren, sagen wir mal Ferrari FXX unterstellen.
Im Erdgeschoss findet man neben Händlern mit exotischen Fahrzeugen wie etwa McLaren oder Lamborghini auch einen Lamborghini Service, einen Restaurator und diverse Geschäfte, die mit chicem Zubehör die Herzen von Automobilenthusiasten höher schlagen lassen.
Im ersten Stock befindet man sich schon mitten in der Creme de la Creme der historischen Fahrzeuge. Wenn man Geld hat und sich mal was gönnen will, ist man hier genau richtig. Hier preisen diverse Händler ihre teilweise mehr, teilweise weniger historische Ware an. Nicht alle unglaublich wertvoll, aber definitiv alle sehenswert.
Im dritten Stock haben dann die gut betuchten Kunden einen privaten Stellplatz für ihre Schätzchen gemietet. Verständlicherweise mit einer Schutzwand aus Glas. Die ist leider hinderlich für einen Blogger, der ein paar schöne Fotos machen möchte. Erkennen kann man trotzdem alles und bekommt immerhin einen Recht guten Eindruck davon, was für eine Faszination in diesen Hallen schlummert..

Advertisements

2 Kommentare zu „Klassikstadt Frankfurt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s