Zu Besuch bei „Big Boost Burger“ | JP Performance

Wer die meisten Artikel meines Blogs gelesen hat, oder vielleicht sogar schon seit Beginn an mit dabei ist, wird höchstwahrscheinlich früher oder später über den Artikel Zu Besuch bei „JP Performance“ gestolpert sein. Wer den Artikel nicht kennt, kann ihn gerne jetzt kurz lesen, wer darauf keine Lust hat, hier die Kurzfassung: Mein bester Freund hatte sich einen Seat Leon gekauft und wollte ihn bei JP chippen lassen. Er hat mich gefragt, ob ich mitkommen möchte, ich sagte: „ja“. Bei einem Gespräch mit JP hab ich ihn wohl etwas vor den Kopf gestoßen. Am Ende war aber alles wieder gut.
Nun bin ich wieder mit meinem besten Freund in die Dortmunder Region gefahren. Vor gut zwei Wochen hat er den Seat verkauft und ist jetzt mit einem Caddy Maxi etwas gemütlicher unterwegs (man wird ja auch nicht jünger). Jedenfalls haben wir diesen Caddy Maxi abgeholt und da es direkt auf dem Weg lag und wir ohnehin Hunger hatten, machten wir natürlich einen Abstecher zu „Big Boost Burger“.

„Zu Besuch bei „Big Boost Burger“ | JP Performance“ weiterlesen

Advertisements

EMS 2016 Fotoshow

Wie jedes Jahr zog die Essen Motor Show als eine der inzwischen führenden Tuningmessen der Welt auch dieses Mal wieder Massen von Besuchern an. Ich war, wie letztes Jahr, auch wieder einer davon und hab mir das Ganze mal wieder aus der Nähe angesehen. Neben den typischen Verdächtigen wie Brabus, ABT, Techart, so wie den Firmen der PS Profis, JP Performance und Sidney Industries, war dieses Jahr zum ersten Mal auch Simon Motorsport Dubai, einer der Haus und Hof Tuner in einem der wohlhabendsten arabischen Emirate dabei. Gesprochen habe ich mit Keinem, allerdings habe ich wieder jede Menge Bilder gemacht. „EMS 2016 Fotoshow“ weiterlesen

EMS 2015 Fotoshow

Die Essen Motor Show lockt jedes Jahr hunderttausende Besucher aus der ganzen Welt an und ist eine der größten Tuning-Messen in Europa. Ich war 2015 das erste Mal dort und habe mich auch nicht lumpen lassen, meinen treuen Lesern, also euch, eine Fotoshow zusammen zu stellen. Als Erinnerung für jene, die selbst dort waren und als Einblick für alle, die es nicht zur Show geschafft haben oder schaffen wollten. „EMS 2015 Fotoshow“ weiterlesen

Zu Besuch bei „JP Performance“

Es fing alles ganz harmlos an…und am Ende dachte ich mir:
„Super…da triffst du einmal JP…und dann pisst du ihm quasi ans Bein.“

11999780_891508257564662_4500900943837639706_oSpringen wir zum Anfang. Mein Kumpel hat sich einen Seat Leon ST 5F 2.0 tdi gekauft. Golf GTD Motor, 184 PS, 380 Nm Serie. Neu wohlgemerkt. Wie vielleicht einige wissen, ist dieser Motor, wie alle Motoren aus dem VW Konzern, rattenschnell. Aber eben nur in einem sehr schmalen Bereich des Drehzahlbandes. Der Rest hat eher eine gewisse Cruisermentalität, um es freundlich auszudrücken. Demzufolge gibt es nur eine Möglichkeit. „Der muss gechippt werden!!“, hieß es. Wegfall der Garantie? Wurschtinger Sepp…passt scho. Die Frage ist wo. Mehrere No-Name-Firmen kamen eh nicht in Frage, Abt oder MTM haben sowieso nicht mehr alle Latten am Zaun, was die Preise angeht.

Aber die Überlegung stellte sich eh nicht wirklich, um ehrlich zu sein. Mein Kumpel ist nämlich nicht nur ein großer Fan von JP, sondern er vergöttert ihn regelrecht. Also ab nach Dortmund, Zimmer im Hotel.photo „Zu Besuch bei „JP Performance““ weiterlesen