Neuheiten -Diese Autos erwarten uns 2017 Teil 3/3

McLaren plant ebenfalls für nächstes Jahr. Die SuperSeries, derzeit bevölkert von 650S und 675 LT bekommt ein neues Mitglied, welches den 650S ablösen soll. Das Design nähert sich etwas mehr den Modellen der Sports Series an und erinnert hier und da auch an einen kleinen P1. Der bekannte 3,8 Liter Biturbo V8 kommt auch hier wieder hinter den Fahrer und dürfte rund 700 PS leisten.

neuheiten2017philipsautoblog-20
675LT

„Neuheiten -Diese Autos erwarten uns 2017 Teil 3/3“ weiterlesen

Advertisements

Neuheiten -Diese Autos erwarten uns 2017 Teil 2/3

Mit „C“ geht es weiter und mit Corvette. Dass die Z06 mit ihren 659 PS schon kein Kind von Traurigkeit ist, wissen wir. Allerdings empfindet es Chevrolet wohl als noch zu wenig für ein Topmodell und legt einen drauf. Die ZR1 bekommt zwar höchstwahrscheinlich den gleichen Motor, aber ebenso höchstwahrscheinlich wird dieser auf über 700Ps aufgepumpt. Die Aerodynamik muss bei so viel Leistung und der daraus resultierenden Endgeschwindigkeit natürlich auch stimmen. Der Erlkönig ist auf jeden Fall vollgepackt mit allen möglichen Spoilern und Schwellern und dürfte auf die Rennstreckenzeiten der Z06 noch einmal eine Schippe drauf legen. Das will was heißen.

neuheiten2017philipsautoblog-11
Z06 C7.R Edition

„Neuheiten -Diese Autos erwarten uns 2017 Teil 2/3“ weiterlesen

Der neue Ford Fiesta Mk8

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein Fan von sportlichen Kleinwagen bin. Wenn der Kleinwagen dann auch noch Fiesta ST heißt, bin ich sogar vollends entzückt. Nach wie vor steht er ganz oben auf meiner „Will haben!“-Liste und das mit Recht. Da ich gewisse Leistungsansprüche habe, würde für mich unterhalb des ST-Modells natürlich nichts gehen. Allerdings ist auch der „normale“ Fiesta in meinen Augen ein gut gelungener Kleinwagen und im Gegensatz zu den meisten Anderen, habe ich auch kein Problem mit der Mittelkonsole. Mir gefallen die scharf gezeichneten Flächen und der aggressive Look des kleinen Fords. Der Neue ist da ganz anders geworden. „Der neue Ford Fiesta Mk8“ weiterlesen

Alfa Romeo Stelvio: Alfas erster SUV

Für den 16.11.2016 kündigte Alfa Romeo einen „Meilenstein in seiner über einem Jahruhundert langen Geschichte“ an. Wie sich das gehört, wurde dieser inklusive Live-Streaming direkt auf und von der Los Angeles Motor Show präsentiert. Natürlich warteten alle gespannt auf das, was kommen würde, wobei die Zeichen der Zeit eindeutig auf eine bestimmte Gattung Fahrzeug hindeuteten: Einen SUV. Die Präsentation kam und die Gerüchte bestätigten sich. Alfa Romeo steigt nun auch in den SUV-Boom ein. Fehlt nur noch Ferrari. „Alfa Romeo Stelvio: Alfas erster SUV“ weiterlesen

Mein Neuer

„Schau mal, der is auch geil!“
„Was?“
„Peugeot 207 RC Kombi. Der braucht auch nicht viel!“
„Vergiss es! Ich weiß doch, wie das läuft. Du heulst dann wieder wegen dem Verbrauch rum! Du suchst jetzt gefälligst nach nem Diesel!“
„Aber wenn Leistung/Verbrauch stimmt, dann hab ich doch nix dageg…“
„VERGISS ES! DIESEL DU SUCHEN JETZT!!“

Das Gespräch zwischen mir und meinem Pa hab ich immer noch lebhaft vor Augen. Eigentlich hatte er ja auch Recht. Ich suchte also einen Diesel und fragte sogar euch um Rat, um mich besser entscheiden zu können. Dass es am Ende ein Auto wurde, das so gar keine Rolle bei der Umfrage spielte, war vorher nicht abzusehen. Aber der Reihe nach. „Mein Neuer“ weiterlesen

Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 3/3

Wir erinnern uns: Ferrari und Lambo haben beide Cabrioversionen von schon bestehenden Sportwagen geplant und so möchte auch McLaren die Verkaufszahlen steigern, indem sie einen Teil des Fahrzeuges weg lassen. Der McLaren 675LT kommt als Spider, wiegt 40 Kilo mehr als sein geschlossener Bruder und hat genau wie er auch 675PS. Wie bei den beiden Firmen aus Italien gibt es also keine Veränderungen außer, dass das Dach weggelassen wird. Einen Unterschied besteht dennoch. McLaren baut nur 500 Stück des, in 2,9 Sekunden auf Hundert schießenden Sportwagens. Der Preis für den Sammler: 340.725€

McLaren-675LT_Spider_2017_1280x960_wallpaper_01
McLaren 675LT Spider

„Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 3/3“ weiterlesen

Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 2/3

Wir machen einen Sprung zu Ford und damit zu einem Auto, was dank der Promoaktionen (unter anderem mit Ken Block) und der ersten Pressestimmen mindestens genauso sehnsüchtig erwartet wird, wie die Giulia QV. Der neue Ford Focus RS mit einem 2,3 Liter EcoBoost und Allrad soll der Hammer auf vier Rädern sein und mit seinen 350 PS in der gleichen Klasse spielen, wie Golf R, S3, S4 und dergleichen. Sein Allrad allerdings ist keine schiere Hang-On Lösung, wie die der Konkurrrenz oder, im Falle des S4, permanent. Er ist was ganz besonderes. Aber dazu in einem anderen Artikel mehr. Mit 39.000€ Einstiegspreis ist er übrigens ein richtiges Schnäppchen.

Ford-Focus_RS_2016_1280x960_wallpaper_01
Ford Focus RS

„Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 2/3“ weiterlesen

Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 1/3

frage-fahrzeugJedes Jahr aufs neue freuen wir uns auf das, was die Hersteller für dieses vorgesehen haben. Die einen, weil sie sich tatsächlich eines dieser neuen Fabrikate kaufen wollen, die anderen einfach nur, weil sie sich, genau wie ich, über jedes neue Auto freuen können und vorhaben, mit einem gesunden Interesse auf dem Laufenden zu bleiben.
Das alles ist Grund genug für mich, einmal die interessantesten Neuerscheinungen für dieses Jahr kurz vorzustellen, nicht zuletzt, weil dies auch der erste Artikel für dieses Jahr ist. „Neuheiten – Diese Autos erwarten uns 2016 Teil 1/3“ weiterlesen